Einladung zur Pressekonferenz "Aus Zwei wird Eins: 
Zusammenschluss von T-Mobile Austria mit UPC Austria“
Die EU-Wettbewerbsbehörde hat am 9. Juli 2018 die wettbewerbsrechtliche Freigabe für die vollständige Übernahme von UPC Austria durch T-Mobile Austria erteilt. Als starker konvergenter Anbieter mit innovativen Angeboten ist das integrierte neue Unternehmen der Motor der digitalen Zukunft Österreichs.
 
T-Mobile Austria lädt aus diesem Anlass zu einer Pressekonferenz ein, die am Donnerstag,
2. August 2018, um 10 Uhr im APA Pressezentrum in 1060 Wien
stattfindet.
 
Ihr Gesprächspartner:
Andreas Bierwirth
CEO, T-Mobile Austria und UPC Austria

Ort und Datum
  • APA Pressezentrum, Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
  • 2. August 2018, 10 Uhr
Wir freuen uns, Sie bei unserer Pressekonferenz willkommen zu heißen und bitten um Ihre Rückmeldung.
Pressekonferenz „Aus Zwei wird Eins: Zusammenschluss von T-Mobile Austria mit UPC Austria“
2. August 2018, 10 Uhr
APA Pressezentrum
Laimgrubengasse 10
1060 Wien
Mit besten Grüßen
Barbara Holzbauer, Lev Ratner, Helmut Spudich
Unternehmenskommunikation T-Mobile Austria